News & Termine


10-11.12.2019

 

16. Sitzung des Industriearbeitskreises am Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen



4-8.11.2019

 

ISO Meeting (TC 39 SC2) in London



25.04.2019

 

Workshop zu ISO 10360 bei der AfM Technology GmbH in Aalen:
 
In Kombination mit einem ISO 10360-Workshop werden einige technische Fragestellungen, die bei den Versuchen am 12.02.2019 entstanden sind in einer Expertenrunde geklärt. Fokus ist der saubere Übertrag von Annahmeprüfungen aus der KMG-Welt in die WZM-Welt und die Schärfung von Richtlinienscopes für die Vorstellung auf ISO-Ebene.



03.04.2019

 

15. Sitzung des Industriearbeitskreises bei der Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik in Kreuztal:
 
Die 15. Sitzung des Arbeitskreises war mit 21 Teilnehmern, darunter alle Mitgliedsfirmen und eine Gastfirma, sehr gut besucht. Es werden zwei weitgehend automatisierbare und schnelle Kalbriermethoden für Werkzeugmaschinen aus dem aktuellen Stand der Forschung vorgestellt. Desweiteren wird das weitere Vorgehen die Richtlinienentwicklung besprochen sowie neue Trendthemen für den Arbeitskreis diskutiert.



21.03.2019

 

Erfolgreiche Verteidigung des Richtlinievorhabens im ISO-Spiegelgremiun in Frankfurt.

 



12.02.2019

 

Versuche zur Richtlinienentwicklung bei SHW Werkzeugmaschinen GmbH in Aalen
 
Die Versuche werden in Zusammenarbeit einiger Arbeitskreis-Mitglieder durchgeführt und führen zu vielen neuen technischen Erkenntnissen, die die Richtlinienarbeit unterstützen.

 



04.02.2019

Die AfM Technology GmbH wird als neues Mitglied im Arbeitskreis aufgenommen.

 



21-22.11.2018

 

14. Sitzung des Industriearbeitskreises bei SHW Werkzeugmaschinen GmbH in Aalen:
 
Am Vortag der Sitzung gab es neben dem traditionellen Abendessen für alle Teilnehmer die Möglichkeit an einer spannenden Werksführung mit Workshop an einem Maschinendemonstrator bei der SHW Werkzeugmaschinen GmbH zum Thema "Messen auf der Werkzeugmaschine und Durchführung der ISO 10360 am Normal" teilzunehmen. Themen der Sitzung waren die Vorstellung neuester Erkenntnisse aus der Forschung zum thermo-elastischen Verhalten von Werkzeugmaschinen, zu Sensoren für die Messung von Strukturverformungen sowie ein Erfahrungsbericht zur praktischen Umsetzung von dimensionellen On-Machine Messung großer Bauteile (100 t). Desweiteren wurden gemeinsame Versuche für die weitere technische Ausgestaltung des Richtlinienentwurfs geplant.  

 



12.06.2018

 

Die SIOS Meßtechnik GmbH tritt dem Industiearbeitskreis bei.

 



17.05.2018

 

13. Sitzung des Industriearbeitskreises bei m&h Inprocess Messtechnik GmbH in Waldburg:
 
Die Sitzung erfreute sich einer regen Beteiligung der Arbeitskreismitglieder.  Es wurden Projekte zum Thema Messen mit Werkzeugmaschinen sowie Temperaturkompensation vorgestellt. Der erarbeitete Richtlinienentwurf "Rückgeführte Messungen von Großbauteilen mit Werkzeugmaschinen" geht in die nächste Phase. Am Vortag gab es die Möglichkeit in den Laborflächen bei m&h Inprocess Messtechnik GmbH technische Fragestellung an praktischen Beispielen zu diskutieren.